Sigma 24mm F1.4 DG DN Art E-Mount

€899,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Ein weiter Bildwinkel und eine optische Leistung nach astrofotografischen Standards 

Die fantastischen optischen Leistungen des SIGMA 24mm F1.4 DG DN | Art gehen auf die optimierte Anordnung von 17 Linsen in 14 Gruppen zurück, darunter zwei FLD-, ein SLD- und vier asphärische Glaselemente. Die wirksame Unterdrückung von Abbildungsfehlern wie die der sagittalen Koma, die sich in der Kamera nicht mehr korrigieren ließe, trägt zum sauberen und detailreichen Abbildungsverhalten des Objektivs über das gesamte Bildfeld bei. Unschöne Effekte wie Geisterbilder und Flares werden durch eine optische Rechnung nach dem neuesten Stand der Technik minimiert. Darüber hinaus verleiht der Einsatz der Super Multi-Layer sowie der nano-porösen Vergütung (NPC) den Aufnahmen des SIGMA 24mm F1.4 DG DN | Art selbst im Gegenlicht und weit aufgeblendet visuelle Schlagkraft. Sein klares und scharfes Abbildungsverhalten in allen Aufnahmesituationen macht das Objektiv ebenso ideal für den Einsatz im Alltag wie auch für technisch anspruchsvolle Genres wie die Astro-, Landschafts- und Architekturfotografie. Es handelt sich um eines der vielseitigsten Objektive in SIGMAs Art F1.4-Portfolio. 

 


Unglaublich kompakt für ein lichtstarkes F1.4 Weitwinkel 

Das SIGMA 24mm F1.4 DG DN | Art liefert eine brillante optische Leistung bei kompakten Abmessungen, einem tragefreundlichen Gewicht und einer komfortablen Bedienung. Dank der optimalen Platzierung aller Komponenten, der Nutzung komplexer asphärischer Glaselemente, der Gestaltungsfreiheit, die das kurze Auflagemaß ermöglicht, und dem verbissenen Kampf um jedes Gramm Gewicht ist ein erstaunlich kleines und leichtes Objektiv entstanden – trotz seines großen Bildwinkels und der hohen Lichtstärke und ohne irgendwelche Kompromisse bei der optischen Qualität. Seine handlichen Dimensionen machen das 24mm F1.4 DG DN | Art in jeder Situation zu einer guten Wahl, von der Reise- und Streetfotografie bis hin zu Nachtaufnahmen. Mit dem weiten Bildwinkel, der sich bei der Brennweite von 24mm ergibt, fällt es leicht, alles ins Bild zu bekommen, ohne dabei den Fokus auf sein Motiv zu verlieren – ideal für Portraits und Gruppenaufnahmen und die dokumentarische Fotografie. Mit dem SIGMA 24mm F1.4 DG DN | Art eröffnen sich jedem, der ein hohes optisches Leistungsniveau, ein vielseitiges Einsatzspektrum und eine komfortable Bedienung schätzt, unendliche Möglichkeiten, angefangen bei professionellen Fotografen bis zu solchen, die zum ersten Mal mit einem Weitwinkel fester Brennweite arbeiten. 

 

 

Hervorragende Verarbeitungsqualität mit einer Reihe nützlicher Funktionen

Das SIGMA 24mm F1.4 DG DN | Art hat sowohl ein Frontfiltergewinde als auch einen rückwärtigen Filterhalter. Ein neuer MFL-Schalter (Manual Focus Lock) deaktiviert den Fokusring und verhindert ein versehentliches Verstellen der Entfernungseinstellung, beispielsweise bei Aufnahmen des Sternenhimmels. Die staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion*1 des Objektivs und die wasser- und ölabweisende Beschichtung der Frontlinse erlauben den sicheren Einsatz auch unter rauen Einsatzbedingungen. Intelligente Ausstattungsdetails wie ein Schalter für den Fokusmodus, eine konfigurierbare AFL-Taste*2 und ein Blendenring-Sperrschalter gegen ein versehentliches Verstellen verbessern zusätzlich die flexible und intuitive Bedienbarkeit des Objektivs. Die tulpenförmige Gegenlichtblende rastet sicher am Objektiv ein. Videofilmer werden den so leisen wie schnellen Schrittmotor für den Autofokus schätzen lernen, und die abschaltbare Rastung des Blendenrings ermöglicht eine weiche Blendenverstellung. 

Mit seiner außergewöhnlichen optischen Leistung und der hohen Fertigungsqualität ist das SIGMA 24mm F1.4 DG DN | Art das jüngste Resultat auf SIGMAs kompromisslosem Streben nach Perfektion bis in die kleinsten Details. 

 


Objektivkonstruktion: 17 Elemente in 14 Gruppen, mit zwei FLD-Linsen, einer SLD-Linse und vier asphärischen Linsenelementen 

Innenfokussierung 

Kompatibel mit High-Speed-Autofokus 

Schrittmotor 

Frontfiltergewinde (Ø 72mm) 

Kompatibel mit der Objektiv-Aberrationskorrektur 

* Funktion nur in Kombination mit unterstützenden Kameras verfügbar. Die verfügbaren Korrekturen und Autokorrekturfunktionen können je nach Kameramodell variieren. 

* Bei Kameras, bei denen die Objektiv-Aberrationskorrektur mit „ON“ oder „OFF“ im Kameramenü gesteuert wird, ist es empfehlenswert alle Aberrationskorrekturfunktionen auf „ON“ (AUTO) zu stellen. 

Unterstützt DMF und AF+MF 

Kompatibel mit AF-Assist (nur Sony E-Mount) 

Super-Multi-Layer-Vergütung 

Wasser- und ölabweisende Beschichtung 

Blendenring 

Blendenring-Klick-Schalter 

Blendenring-Sperrschalter 

AFL-Taste 


* Nur bei kompatiblen Kameras. Die verfügbaren Funktionen können je nach verwendeter Kamera variieren. 

MFL-Schalter 

Rückseitiger Filterhalter 

Fokusmodus-Schalter 

Umschaltung zwischen einer linearen und nichtlinearen Übersetzung des Fokusrings (nur L-Mount) 

Tulpenförmige Gegenlichtblende mit Verriegelung (LH782-01) 

Staub- und Spritzwasserschutz 

Kompatibel mit dem SIGMA USB-Dock UD-11 (optional erhältlich / nur für L-Mount) 

Reflexe und Geisterbilder minimierendes Design 

Jedes einzelne Objektiv durchläuft das SIGMA-eigene MTF-Messsystem 

11-lamellige runde Blendenöffnung 

Hochpräzises und robustes Messing-Bajonett 

Handwerkliche Qualität „Made in Japan“