Leofoto Ranger LS-323C Carbon-Stativ

€289,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

"Der Geheimtipp unter den Stativen - Leofoto"

Leofoto Ranger LS-323C Carbon-Stativ

Obwohl ohne Mittelsäule (in verschiedenen Längen optional zu erwerben), erreicht dieses Carbon-Stativ bei maximalem Auszug eine Höhe von 152 cm. Damit gehört das Leofoto LS-323C zu den größeren Stativen der Ranger-Serie. Aber auch knapp über dem Boden läßt sich prima damit arbeiten, denn die minimale Arbeitshöhe beträgt nur 9,5 cm. Leichte 1,42 kg Eigengewicht und das Packmaß von nur 65 cm sind ebenfalls sehr ansprechende Daten. Und bei alledem läßt sich das Carbon-Stativ mit beachtlichen 20 kg belasten. Fazit: Das LS-223C ist ein durch und durch ideales Reisestativ – stabil und kräftig, dabei keineswegs schwer und voluminös.

Leofoto Ranger-Serie – die ultraleichten, aber enorm stabilen Carbon-Stative

Quasi die Natur der kompakten und leichten Leofoto Ranger Stative ist die Natur. Auf tagelanger Fotopirsch kommt es auf jedes Gramm und jeden Millimeter an, um Volumen und Gewicht des Gepäcks zu minimieren. Doch müssen alle Ausrüstungsteile nicht nur platz- und gewichtsparend sein, sondern auch sehr hohe Anforderungen erfüllen. Stabilität unter allen Umständen, das ist der Anspruch. Für die geforderte Leichtigkeit sorgt das Material, Carbon. Dessen Stabilität und Vibrationsfreiheit „wächst“ mit der Anzahl seiner Schichten. Von der Stativserie Traveler und den Einbein-Stativen abgesehen, bestehen Leofoto-Stative aus zehnlagigem Carbon.

Die bewußt modulare Bauweise aller Stative der Leofoto Ranger-Serie – Mittelsäule nicht eingebaut – macht es möglich, Gepäck auch einmal aufs Nötigste zu beschränken.

Mit ihren geringen Durchmessern ordnen sich auch die Kopfteller der Ranger-Serie dem Platzspar-Konzept unter. Und weil aus starkem Flugzeugaluminium CNC-gefräst, sind sie absolut paßgenau. Die Kopfplattenschraube hat jeweils ein 3/8“-Gewinde. Die Stativbeine aus je drei Beinelementen gleiten verdrehungssicher und geschmeidig. Fixiert werden sie durch sicher zu greifende, weil gummierte Drehverschlüsse. Unerwünschte Schwingungen absorbieren die Gummifüße. Wenn nötig, sind sie auszuwechseln gegen mitgelieferte Edelstahl-Spikes oder optional zu kaufende Schnee- und Sandfüße.

Leofoto: kompromißlose Stative und Zubehör

Leofoto ist eine Marke der Zhongshan Laitu Photographic Equipment Co. Ltd. in Guangdong, China. Durchaus kein Industrieriese, ist das Unternehmen dennoch seit vielen Jahren ein Technologie-Führer unter den chinesischen Fotozubehör-Herstellern. Hochspezialisiert, konzentriert man sich auf die Produktion exzellenter Carbon-und Aluminium-Stative, Kugelköpfe und des kompletten Stativzubehörs. In je zwei CNC- und Montagewerken wird in höchster Präzision in die Serienfertigung umgesetzt, was die innovativen Mitarbeiter der firmeneigenen Meß- und Testzentren entwickeln. Hier entstehen kompromißlose Spitzenprodukte, deren hervorragende Qualität keinen Vergleich mit Stativen bekannter und teurer Marken scheuen muß. Einfach testen und vergleichen!