Sony A7III – Perfektion für alle

Bildschirmfoto 2018-02-27 um 09.51.29

 Die Sony α7 III geht nun auch in die 3.Rund mit erheblich verbesserten Funktionen. Besonders überraschend wurde auch hier ein Rückwärtig belichteter Sensor verbaut der für hohe Bildleistung auch bei schwierigen Lichtsituationen sorgt. Die größten Weiterentwicklungen hier im Überblick:

  • 10 Bilder/Sekunde Serienbildgeschwindigkeit (bei elektr. (geräuschlos)  oder mechanischem Verschluss) mit kontinuierlichem Autofokus
  • 693 Phasen AF-Punkte sowie 425 Kontrast AF Punkten und AF-C Augenerkennung
  • AF-Algorithmen der A9 für schnelle und zuverlässige Scharfstellung
  • Integrierter 5-Achsen-Bildstabilisator verschafft 5,5 Blendenstufen mehr Spielraum
  • Integrierte 4K Aufnahme mit voller Pixelauslesung und ohne Pixel-Binning, 6K Oversampling für mehr Detailreichtum
  • Zwei SD Steckplätze (Eine UHS-II)
  • NP-FZ100 Akku für bis zu 710 Fotos
  • Touchscreen

Sony A7III Body Preis : 2.299,- Euro FotoFranz Onlineshop

Sony A7III inkl. SEL2870 Preis: 2.499,- Euro FotoFranz Onlineshop

Beim Kauf bis zum 30.04. erhalten Sie den Sony 5 Jahres Pannenschutz/Vollversicherung im Wert von 170€ kostenlos dazu.

Für Vorbestellungen kontaktieren Sie uns bitte persönlich unter david(at)fotofranz-online.de oder telefonisch Tel.: (07851)5065

ILCE7M3_top

4D FOCUS – Die Autofokussierung entwickelt sich weiter

Die Leistung des Autofokus wurde verbessert, indem die gleichen Autofokus-Neuerungen wie bei der α9 optimal angewendet wurden. Sobald die α7 III also Motive mit unvorhersehbaren Bewegungen erfasst, etwa Tänzer, Boxer und Wildtiere in Aktion, behält sie sie im Fokus.

693. Beeindruckende Anzahl an Phasendetektions-Autofokuspunkten

Diese Kamera verfügt über 693 Phasendetektions-Autofokuspunkte, die ungefähr 93 % des Bildbereichs abdecken, sowie über 425 dicht platzierte Kontrastdetektions-Autofokuspunkte für eine bessere Fokussierung.

Bis zu zwei Mal schnellerer Autofokus

Der schnelle Hybrid-Autofokus vereint eine AF-Phasendetektion für hervorragende Geschwindigkeit und Nachverfolgung mit einer hochpräzisen AF-Kontrastdetektion. Dieses System verdoppelt die Autofokusgeschwindigkeit

Verbessertes AF-Tracking bei sich schnell bewegenden Motiven

Die von der α9 übernommene Autofokusleistung sorgt für ein AF-Tracking mit höherer Präzision bei Serienaufnahmen von schnellen, actionreichen Szenen. Durch die schnellere Auslesung des Bildsensors können selbst komplexe Motivbewegungen nachverfolgt und plötzliche Bewegungen präzise vorhergesehen werden.

Schnelle Serienaufnahmen fangen die wichtigsten Augenblicke ein

Die α7 III kann Serienbildaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit AF/AE-Tracking und bis zu 8 Bildern pro Sekunde im Live View-Modus machen. Die Kamera unterstützt außerdem geräuschlose Aufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit AF/AE-Tracking und maximaler Auflösung.

Serienbilder absolut geräuschlos festhalten

Diese Kamera ermöglicht bei bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit AF/AE-Tracking geräuschlose Aufnahmen. Geräuschlosigkeit kann bei Szenen, in denen selbst leise Geräusche die ideale Aufnahme vereiteln können, von entscheidender Bedeutung sein.


45