Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E
Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E

Samyang AF 14mm F2.8 FE für Sony E

€669,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Produktinformationen "Samyang AF 14mm F2,8 FE für Sony E"
  • Geeignet für Vollformat und APS-C Sensor
  • 14 mm Festbrennweite
  • Lichtstärke 2,8 - ideal bei Aufnahmesituationen mit schwierigen Lichtverhältnissen
  • Charakterisiert durch großen Bildwinkel, kurze Brennweite und große Tiefenschärfe
  • Schneller Autofokus
  • Butterweiches Bokeh
  • inkl. Schutzbeutel, Schutzdeckel und Gegenlichtblende

Einzigartige Perspektiven
Fotografieren bei geringem Umgebungslicht ist die große Stärke dieses Objektivs, was es für das Arbeiten mit selektiver Schärfe sowie das In- und Outdoor-Fotografieren ohne Blitz auch bei schwachen Lichtverhältnissen prädestiniert. Mithilfe der für Superweitwinkelobjektive großen Blendenöffnung von 2,8 können Objekte vor einem unscharfen Hintergrund freigestellt werden. So ergibt sich ein besonders schöner Kontrast zwischen gestochen scharfem Hauptmotiv und der selektiven Unschärfe im Umfeld. Es wurde auch für die speziellen Anforderungen von Filmern und Videografen konstruiert


Für das Beste entwickelt
Für eine bestmögliche optische Leistung des Objektivs wurde der Lichtfluss speziell auf Grundlage des Verhältnisses des Objektivglases zur Lage des Sensors der Sony-Kameras optimiert. Das hochwertig verarbeitete 14 mm 2,8 Objektiv ist dabei trotz des soliden Metallgehäuses kompakt konstruiert.


Hochwertige Optik
Das Innenleben dieses Objektivs besteht aus 14 Glaselementen, die in 10 Gruppen angeordnet sind. So wird eine geringe Naheinstellgrenze von nur 25 cm möglich. 3 asphärische Linsen verringern chromatische Aberrationen und Abbildungsfehler, was für eine hohe Abbildungsleistung sorgt. Das macht sich durch scharfe Bilder mit knackigen Kontrasten und natürlichen Farben bemerkbar. Abgerundet wird das Konstrukt mit einer Mehrschichtvergütung, die Reflexionen und Geisterbilder vermeidet.


Vorteile eines Vollformatobjektivs an einer Kamera mit APS-C Sensor
Sparen Sie sich Zeit in der Nachbearbeitung. Eine Vielzahl der Objektivfehler wie Verzeichnung, Randunschärfe oder Vignettierungen treten an den Außenbereichen des Bildes auf. Verwendet man ein für Vollformat berechnetes Objektiv an einer Kamera mit APS-C Sensor, werden diese Bereiche nicht genutzt. Somit erhält man die maximale Qualität. Zusätzliche Nachbearbeitungszeit zur Korrektur von Objektivfehlern entfällt somit.