Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount
Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount

Sigma 28-70mm F2.8 DG DN Contemporary L-Mount

€849,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Elegant und einfach in der Handhabung

Das neue Standard-Zoom-Objektiv für spiegellose Kameras.

 

Das SIGMA 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary definiert das Standard-Zoom-Objektiv für spiegellose Kameras neu: Es verbindet eine herausragende optische Leistung und eine durchgehende Blende von F2,8 mit einem leichten und kompakten Gehäuse.

Designtechnisch basiert das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary auf dem 24-70mm F2,8 DG DN | Art, jedoch mit einem Brennweitenbereich ab 28mm. So wird das Objektivgehäuse deutlich kleiner und leichter, bei der gleichen hervorragenden optischen Leistung.

 

Die Gene der Art-Produktlinie

Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary folgt dem Kernkonzept der Contemporary-Produktlinie:

Es wurde so entwickelt, dass es das richtige Verhältnis von Leistung und Handlichkeit bietet. In einem Gehäuse, das leicht genug für den täglichen Einsatz ist, liefert dieses lichtstarke Standard-Zoom-Objektiv somit eine herausragende Bildqualität, die es mit den Objektiven der Art-Produktlinie aufnehmen kann. Das optische Design des SIGMA 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary basiert auf dem 24-70mm F2,8 DG DN | Art, das für seine hervorragende optische Leistung über den gesamten Brennweitenbereich bekannt ist.

 

Hervorragende Verarbeitungsqualität

Obwohl es nach gängiger Meinung bei Kunststoffteilen schwieriger ist als bei Metallteilen, die Verarbeitungsgenauigkeit zu gewährleisten, wurden beim 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary keinerlei Kompromisse bei der Verarbeitungsqualität gemacht. Ein Grund dafür ist die Verwendung des speziellen Polycarbonats TSC (Thermally Stable Composite), das eine vergleichbare thermische Schrumpfung wie Aluminium aufweist. Dies verringert die Unterschiede in der thermischen Schrumpfung von metallischen und nichtmetallischen Bauteilen, was eine gleichbleibende Leistung auch bei extremen Temperaturschwankungen gewährleistet. Durch den Einsatz von Polycarbonaten bei der Konstruktion von Zoom- und Fokusringen können sie in der Praxis weniger erstklassig wirken. Werden diese Teile jedoch sorgfältig auf Präzision verarbeitet und in der Bewegung entsprechend durch Schmiermittel eingestellt, bieten die Ringe eine präzise Mechanik mit einem außergewöhnlich hochwertigen Arbeitsgefühl.

 

Höchste optische Leistung

Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary bedient sich modernster Technologie und verfügt über ein modernes optisches Design, das drei asphärische, zwei FLD- und zwei SLD-Elemente umfasst.

Trotz der insgesamt geringeren Anzahl an Elementen als beim 24-70mm F2,8 DG DN | Art ergibt sich durch die Konstruktion dennoch eine umfangreiche Korrektur der Farblängsfehler und sagitalen Koma, die sich mittels Kamera nicht korrigieren lassen. So können Nutzer Bilder erstellen, die von der Mitte bis zum Rand der Aufnahme durchgehend scharf sind. Neben dem Anti-Ghosting-Design sorgen die Super-Multi-Layer- und Nano-Porous-Vergütungen für gut kontrollierte Streulichtbildung und damit für kontrastreiche Ergebnisse auch bei Gegenlicht. Die Frontlinse des Objektivs verfügt über eine wasser- und ölabweisende Beschichtung.

 

Der alltägliche Begleiter

Das SIGMA 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary bietet Fotografen mit einer spiegellosen Kamera, die ein lichtstarkes Standard-Zoom-Objektiv benötigen, ein neues und verbessertes fotografisches Erlebnis. Sein hochwertiger, intuitiver Aufbau macht den Einsatz des Objektivs ebenso aufregend wie die unglaublichen Bilder, die es hervorbringen kann – und inspiriert auf diese Weise dazu, sein kreatives Potenzial auszuschöpfen.

 

Hochwertige Vergütung

Ein ideales Objektiv lenkt das einfallende Licht durch alle Linsen hindurch bis auf den Sensor.

Wird dagegen ein Teil des Lichts von einzelnen Linsen reflektiert, sinkt nicht nur die Lichtausbeute; die Reflexionen innerhalb des Objektivs erzeugen Geisterbilder und Blendenflecken oder sie reduzieren den Kontrast. Bei Gegenlichtaufnahmen wären solche Effekte besonders auffällig. 

Um das zu verhindern, kommt bei unserem 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary eine Super-Multi-Layer-Vergütung (SML) und eine Nano-Porous-Vergütung, die Streulicht und Geisterbilder reduzieren, zum Einsatz. Das Ergebnis sind klare, scharfe und kontrastreiche Bilder ohne störende Lensflares.

 

Für Vollformat-Kameras

Das 28-70mm F2,8 DG DN | Contemporary ist mit spiegellosen Vollformat-Kameras mit L-Mount oder Sony E-Mount kompatibel.

Zur schnellen Fokussierung dient ein Schrittmotor. Auch der in neueren spiegellosen Kameras verwendete Autofokus mit automatischer Augenerkennung wird unterstützt; damit wird die präzise Fokussierung von beispielsweise Porträts zum Kinderspiel.